Zutaten

Für 4 Personen

200 g Rotkohl, 200 g Möhren, 200 g violette Möhren, 400 g Zucchini, 2 rote Paprika, 200 g Tofu Mandel-Sesam, 2 Lauchzwiebeln, 4 EL Tamari Sojasauce, 2 EL Sesam, 100 g Mandelmus, 75 g Sprossen – Gourmet-Mischung, Saft von 2 Limetten, 5 TL Brombeer Fruchtaufstrich, 1 Knoblauchzehe, 3 cm Stück Ingwer, 1 EL Leindotteröl, ½ Tl Salz

Zubereitung

Das Gemüse waschen und mit einem Gemüsehobel oder scharfen Messer in dünne Streifen schneiden. Die Streifen in eine große Salatschüssel geben, mit dem Salz bestreuen und mit den Händen kräftig durchkneten.

Auch den Tofu in dünne Streifen schneiden und zu dem Gemüse in die Schale geben.

In einen hohen Mixbecher die Sojasauce, das Mandelmus, den Limettensaft, den Brombeer- Fruchtaufstrich, den Knoblauch, das Leindotteröl und den Ingwer samt Schale geben. Dann mit einem Pürierstab kräftig durch mixen. Wenn es zu dickflüssig ist, etwas Wasser hinzugeben und erneut mixen.

Dann das Dressing über den Salat geben und gut durchmischen. Vor dem Servieren mit Sesamsamen und Sprossen garnieren.