Zutaten

Für 4 Desserts

4 große Äpfel, 100g Haselnüsse, 4 EL Haferflocken, Saft einer halben Zitrone, 1 Eiweiß, 2 TL Honig, 2 EL Apfelsaft, 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

Die Äpfel schälen, entkernen, kleinschneiden und mit 2 EL Wasser und dem Zitronensaft aufkochen und pürieren.

Das Eiweiß mit dem Vanillezucker steif schlagen, 2 EL von dem Apfelpüree unter den Eischnee ziehen.

Die Nüsse grob hacken und mit den Haferflocken in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Unter ständigem Rühren den Apfelsaft und den Honig dazugeben und abkühlen lassen.

Apfelpüree auf 4 Schälchen verteilen, den Apfelschnee darauf geben und die Apfel-Nuss-Flocken darüber streuen.