Regionalen Ingwer selbst kandieren

Kandierter Ingwer

Zutaten

200 g Ingwer 300 g Zucker 30 g Puderzucker 1 l Wasser 1 Prise Salz

Zubereitung

Den Ingwer in kleine Würfel oder Stücke schneiden und in einem Topf mit dem Wasser aufkochen. Dann auf niedrigster Stufe weiter köcheln lassen, bis er leicht weich ist (nach ca. 10 min mit einer Gabel testen). Anschließend den Sud durch ein Sieb in eine Schale abgießen- Tipp: Kann man später noch toll eine spritzige Ingwer-Limonade draus machen. Dann die Ingwerstückchen zusammen mit dem Zucker wieder in den Topf geben und erneut bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Derweil streue den Puderzucker auf einen großen Teller. Nach ca. 10 min den entstandenen Ingwersirup mit in die Schale gießen. Die Ingwerstückchen auf den Puderzucker-Teller geben und in ihm wälzen. Der letzte Schritt ist das Trocknen. Breite dazu den Ingwer auf einem sauberen Backblech aus und lasse ihn mehrere Stunden trocknen. Fertig ist der kandierte Ingwer aus Mecklenburg. Viel Spaß!

Ps.: Die Ingwer- Wasser- Sirup Mischung abkühlen lassen. Dann einfach mit frischem Zitronensaft mischen und mit spritzigem Mineralwasser aufgießen. Schon hast du eine erfrischende Ingwerlimo und verschwendest zugleich keine Lebensmittel.