Zutaten

Für 4 Portionen

2 Äpfel, 2 Birnen, eine Handvoll gehackte Walnüsse, 1TL Zimt, 2 EL Agavendicksaft, Saft von einer Zitrone, 7 EL Kokosöl, 6 EL Agavendicksaft, 6 EL gemahlene Mandeln, 6 TL Hafermehl, 1 TL Zitronenabrieb

Für die Soße: 250 ml Sojadrink Vanille, Bourbon Vanillesauce Pulver, 1 EL Mandelmus

Zubereitung

Das Kokosöl in einem Topf auf geringer Hitze schmelzen lassen. Die Auflaufform mit 1 TL Kokosöl einpinseln.

Die Äpfel und Birnen waschen, Kerngehäuse entfernen, in kleine Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Mit Zimt, Agavendicksaft und den gehackten Walnüssen vermischen.

Für die Streusel das Hafenmehl, mit 6 EL Kokosöl, dem Agavendicksaft und den gemahlenen Mandeln verrühren, wenn nötig noch etwas Kokosöl hinzugeben oder mit Hafermehl nachhelfen.

Die Streusel über der Obstmischung verteilen. Den Crumble bei 175 Grad ca. 25 Minuten im Ofen backen. Der Crumble ist fertig wenn die Streusel leicht bräunlich sind.

Serviere den Crumble mit Mandelsoße angerührt aus Sojamilch,Vanillesauce Pulver und Mandelmus.